Logo Gastro Burner
Berufe

Was hast du so auf der Pfanne?

Dein Check-in als Köchin oder Koch.

Wenn du schon länger der Held am Herd bist, gern mit leckeren Zutaten hantierst und niemandem die Suppe versalzt – dann greif zu für deine Zukunft.



gleich vormerken

Das bekommst du serviert:

  • jede Menge Freiheit, um dich kreativ auszutoben
  • eine fette Portion Abwechslung
  • eine coole Truppe
  • eine cremige Zukunft und steile Aufstiegschancen
  • monatlich zwischen ca. 800 € im ersten und ca. 1.000 € im dritten Lehrjahr

Messer

Das bringen wir dir bei:

  • alles, was du über Ernährung und Hygiene wissen musst
  • Lieferanten abchecken und mit Preisen jonglieren
  • Lebensmittel ranschaffen, sauber lagern und zubereiten
  • leckere Speisen und Menüs zaubern
  • deinen Gästen heiße Tipps ans Herz legen

So ziehst du’s durch:

  • 3 Jahre vom Start zum Ziel
  • Duale Ausbildung in Betrieb und Berufsschule – mit 1-2 Tagen Unterricht pro Woche

Köche im Gespräch in der Küche

So schubst du später deine Karriere an:

  • per Meisterkurs zum Küchenmeister
  • mit der Ausbildung zum Fachwirt im Gastgewerbe
  • auf der Hotelfachschule mit einem Abschluss als Hotelbetriebswirt oder Gastronom
  • mit coolen Fortbildungen, zum Beispiel zum Diätkoch
  • mit Fachseminaren in Sachen Küchenpraxis, Küchentechnik, Hygiene oder BWL
  • mit spannenden Jobs im Ausland

Das hast du drauf:

  • vorzeigbare Fingerfertigkeit
  • ausreichend Puste, wenn’s drauf ankommt
  • Talent fürs Teamwork
  • schnelles Aufschnappen entscheidender Infos
  • flottes Kopfrechnen